Alkohol im Spiegel der Postkarten

Alkoholfreie Getränke

Alkoholfreie Ersatzgetränke - z. B "Bier", Kaffee und Brause

Aber auch Kaffee, Tee oder Kakao waren damals, ganz anders als heute, kein alternativer Flüssigkeitsersatz  für die Durchschnittsbevölkerung. Erst im 18. Jahrhundert nach Europa eingeführt, stieß die Verbreitung dieser "Nüchternheitsgetränke" auf beträchtlichen Widerstand der Herrschenden. Ganz im Sinne seiner adligen Landbesitzer drückte z. B der preußische König, Friedrich der Große, seinen Unmut über die zunehmende Vorliebe seiner bürgerlichen Untertanen für den "Türkentrank" aus: "Es ist abscheulich, wie weit es mit der Konsumption des Kaffees gehet., sind Se. Königl. Maj. Höchstselbst in dero Jugend mit Biersuppe erzogen, mithin können die Leute dorten so gut mit Biersuppe erzogen werden, das ist viel gesünder wie der Kaffee."[1]

mehr dazu ...


Abstinenzia..
Postkarte - Riebeck Bier :"Tagung des Maessigkeitsvereins 'Abstinenzia' - Vorsitzender zum Kellner:'Ich halt das nicht aus, schnell mal´n Glas gutes Riebeck-Bier!'"

I.O.G.T.: Lohntag
I.O.G.T.: Frau des Trinkers
Postkarte : 1911: "I.O.G.T. -der Guttempler "Am Abend des Lohntages"
Postkarte : 1911: "I.O.G.T. -der Guttempler "Am Abend des Lohntages: Die Frau des Trinkers"

Sinalco

Sinalco - Eine alkoholfreie Erfolgstory

Wer kennt sie nicht, die markante, typische Flaschenform mit dem roten Punkt und den unverwechselbaren Namen, der zu einem Begriff für Brause und Limonade geworden ist.

Dass Sinalco zu der meistverkauften deutschen Limonade und einem weltbekannten Markenartikel werden konnte, war kein Zufall, sondern dem glücklichen Zusammentreffen zweier Männer zum richtigen Zeitpunkt geschuldet:

Die Bekanntheit des Naturheilkundlers Bilz, Ausgangs des 19. Jahrhunderts, gab den guten Namen, der clevere Geschäftsmann Hartmann sorgte für ein perfektes Marketing und die bedingungslose Bereitschaft der Massen nach allem zu greifen, was Gesundheit versprach, waren die Triebkräfte, die aus Sinalco, einer Brause unter vielen, einen beispiellosen Welterfolg machten. 

mehr dazu ...

Sinalco
Sinalco
Sinalco
Sinalco: Werbung mit "Alkoholfrei"
Sinalco Werbemarke: Sektglas mit Schmetterlingen: "Alkohol Frei!"
Sinalco Werbemarke: Sektglas mit Schmetterlingen: "Alkohol Frei!"

Sinalco
Sinalco
Sinalco
Sinalco Werbemarke: Zwerg schenkt Brause ein
Sinalco Werbemarke: ein Punsch im Winter
Sinalco Werbemarke: Kind trinkt aus Sinalco-Sektglas

Sinalco
Sinalco
Sinalco 1906
Sinalco Werbemarke: Mädchen hält Sinalco-Brauseflasche
Sinalco Werbemarke: Mutter hält Tablett mit Sinalco-Flasche und Gläser
Sinalco: 300 Mio. Flaschen von 1904 bis 1906 verkauft

Bilz/Sinalco
Bilz/Sinalco 1904
Sinalco 1904
Sinalco: 300 Mio. Flaschen von 1904 bis 1906 verkauft
Sinalco Etikett: "Bestes alkoholfreies Erfrischungsgetränk"
Sinalco: Werbung 1904 "Sinalco - alkoholfreies Tafelgetränk - Bilz´Brause - Verkauf 1904 bis 300 Millionen Flaschen"

Sinalco 1904
Sinalco 1915
Sinalco 1908
Sinalco Werbung: 300 Mio. Flaschen 1904/1906!
Sinalco Werbung: 1915 "Drei Worte: Sinalco, Alkoholfrei, Unübertroffen!"
Sinalco Werbung: 1908 "Verkauf von Jährlich 100 Millionen Flaschen"

Sinalco 1912
Sinalco 1918
Sinalco 1920
Postkarte Berlin Spittelmarkt 1912: Sinalco Hauswerbung
Postkarte 1918: Mit Sinalco, uns der Sieg. Wie im Frieden, so im Krieg"
Sinalco: (Etikett) Werbung 1920: "Sinalco - erstklassiges wohlschmeckendes alkoholfreies Erfrischungs-Getränk"

Sinalco 1950er
Sinalco 1950er
Sinalco 1950er
Sinalco: Werbung - "Wenn´s draußen kalt ist... Sinalco heiß"
Sinalco: Werbung - Pärchen: "Frohe Stunden mit Sinalco - Köstliche Geschmacksfülle - mit naturreinen Citrussäften"
Sinalco: Werbung - Bauarbeiter

Sinalco 1960er
Sinalco 1960er
Sinalco 1960er
Sinalco: Werbung - "...auch im KARNEVAL"
Sinalco: Werbung - "Auch in der großen Haushaltsflasche"
Sinalco: Werbung - "Führerschein und Sinalco - Gute Freunde! ...das alkoholfreie Markengetränk"

Sinalco 1960er
Sinalco 1960er
Sinalco 1960er
Sinalco: Werbung - Pärchen: "Trink Sinalco - weltbekannt. Aus frischen Früchten hergestellt."
Postkarte: Werbung aus Südamerika: Sinalco Bilz-Brause!
Postkarte: Werk in Detmold in den 1960-er Jahren

Sinalco Kola 1950er
Sinalco Kola 1960er
Blechschild aus der Ausstellung im Zuckermuseum: "Sinalco Kola ein wunderbar belebendes Getränk"
Blechschild aus der Ausstellung im Zuckermuseum: "Sinalko Kola anregend - köstlich - erfrischend"

Friedel / Frigeo-Brause
Friedel / Frigeo-Brause1920er Jahre
Friedel / Frigeo-Brause 1920er Jahre
Frigeo-Brause 1920er Jahre
Werbung: Friedel / Frigeo-Brause 1920er Jahre
Werbung: Friedel / Frigeo-Brause 1920er Jahre
Werbung: Frigeo-Brause 1920er Jahre

Frigeo-Brause 1930er Jahre
Frigeo-Brause 1930er Jahre
Frigeo-Brause 1930
Werbung: Frigeo-Brause 1930er Jahre
Werbung: Frigeo-Brause 1930er Jahre
Plakat: Frigeo - 1930: "Trink Wasser mit Frigeo - Erfrischend, wohlschmeckend, bekömmlich"

Frigeo-Brause 1940er Jahre
Frigeo-Brause 1940er Jahre
Frigeo-Brause 1940er Jahre
Werbung: Frigeo-Brause 1940er Jahre
Postkarte 1942: "Sauf! - Das ist Richtig!"
Postkarte 1942: "Erntewetter! - Durstige Kehlen!"

Frigeo-Brause 1950er Jahre
Frigeo-Brause
Werbung: Frigeo-Brause 1950er Jahre
Postkarte: Frigeo - "So beliebt ist Frigeo! Friedel Brause Limonadenpulver - das Hausgetränk für Jedermann"
Milch
Milch
Werbung: Milch 1950er Jahre
Werbung: Milch 1950er Jahre

Afri Cola
Afri Cola
Afri Cola
Werbung: Afri Cola 1950er Jahre
Plakat: Afri Cola 1954: erfrischend
Blechschild aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Afri Cola 1950er Jahre:" ...immer erfrischend"

Afri Cola
Afri Cola
Postkarte 1970: "Die Götterquelle mit dem AFRI-Schlauch"
Postkarte 1969: "Alle im Afri-Cola Rausch!"

Coca Cola
Plakat: Cocai Cola 1960: "...für die Pause"

Chabeso
Chabeso
Chabeso
Plakat: Chabeso 1935: "durstig? - dannn... Chabeso"
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Chabeso 1950er Jahre: "Chabeso schmeckt ...mit Wein und Sekt"
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum:  Chabeso 1930er Jahre: "Abgespannt? - dannn... Chabeso-Cola"

Chabeso
Clio Limonaden
Clio Limonaden
Postkarte 1930: Chabeso auf der Int. Hygiene Ausstellung Dresden 1930
Blechschild aus der Ausstellung im Zuckermuseum: "Clio die Perle der Erfrischung"
Werbung: Postkarte - "Trinken Sie nur Clio Limonaden - die Weltmarke - Ärztlich empfohlen - vielfach prämiiert - Clio Werke Wien"

takko
Vivi-Kola
Ribuco
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: "takko ...anregend, belebend"
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Vivi-Kola
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Ribuco

Presta
Perlring
Limonaris
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Presta
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Perlring Orangeade
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Limonaris

Lesmona
Fosco
Fosco
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Lesmona
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Fosco
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Fosco

fanta
Delta
Herva
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: fanta
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum: Delta
Blechschild aus der Ausstellung im Zuckermuseum: "Trinkt HERVA alkoholfrei. Denn HERVA schmeckt."

Bronte
Pomril
Blechschild aus der Ausstellung im Zuckermuseum: "Bronte alkoholfrei und spritzig"
Werbung 1908: "Pomril"

Biomalz
Biomalz
Biomalz
Werbemarke Biomalz 1910: "Zur Kräftigung u. Auffrischung dient Biomalz"
Werbemarke Biomalz 1910: "Mein täglich Brot und Salz!"
Werbemarke Biomalz 1910: "aus edlem Gerstenmalz"

Biomalz
Biomalz
Biomalz
Werbemarke Biomalz 1910: "Nichts Besseres giebt's als Biomalz!"
Werbemarke Biomalz 1910: "Biomalz ist ein vorzügliches Kräftigungsmittel"
Werbemarke Biomalz 1910: Mädchen
Biomalz
RASPA
RASPA
Werbemarke Biomalz 1910: Knabe -"Ich rate Dir gut: Nimm Biomalz"
Plakat aus der Ausstellung im Zuckermuseum:  Raspa Orangeade - 1950er Jahre
Plakat: Raspa Orangeade - 1955